... GEFÜHLE IN BEWEGUNG

Jede Krebserkrankung irritiert das Körpererleben – meist ist das Körpergefühl nicht mehr verlässlich und oft wird der Körper als Verräter erlebt. Die Diagnose “Krebs“ macht fassungslos und sprachlos und es entstehen starke emotionale Reaktionen bei den Betroffenen, welche bei der medizinischen Behandlung meistens nicht berücksichtigt werden. 

AKZEP-TANZ für krebsbetroffene Frauen ist ein kreatives leibtherapeutisches Angebot in der Krebsnachsorge und begleitet, ermutigt und unterstützt betroffene Frauen im Prozess der Krankheitsverarbeitung. 

Die Begriffe Tanztherapie und Kreative Leibtherapie beinhalten die Annahme einer Körper-Seele-Geist-Einheit und verstehen den Menschen als erlebendes Wesen. Das heißt, die leiblichen Aspekte wie Stimmungen, Gefühle und Körpererleben werden ernst genommen. 

Mit Hilfe von Bewegungsritualen, Tanz, Fantasiereisen, Malen innerer Bilder etc. wird es möglich die Wahrnehmung für den eigenen Körper zu erweitern, ihn neu zu erleben und so vom “Sich-fremd-Sein“ zum “In-sich-Wohnen“ zu gelangen. Dabei entwickelt sich Achtsamkeit gegenüber eigenen Gefühlen, Bedürfnissen und Grenzen  – Ressourcen und Lebensmut werden gestärkt.

Bewegung als Ventil für aufgestaute Emotionen zu nutzen (z.B. sich die Wut vom Leib zu tanzen; etwas mit einem Trauertanz zu verabschieden, usw.) entlastet den Körper und das Immunsystem, so dass Entspannung und Leichtigkeit erfahrbar werden. Körperlicher Ausdruck von Gefühlen hilft Blockaden zu lösen und die Energie, die dabei freigesetzt wird, unterstützt die Selbstheilungskräfte.

Laut der ersten deutschen Studie zur Wirksamkeit der Tanztherapie bei Krebspatientinnen an der Klinik für Tumorbiologie der Universität Freiburg ist die Tanztherapie in der Lage, heilsame emotionale Veränderungen sowie Verbesserungen im Körperbild und Selbstwertgefühl der Betroffenen herbeizuführen.

Im Kontakt mit dem eigenen schöpferischen Potenzial entstehen Freude, Lebendigkeit, Akzeptanz und Vertrauen zum Körper, sowie eine wiederentdeckte bzw. neu erlebte, eigensinnige Weiblichkeit.
 

 nach oben

 

AKZEP-TANZ | Gudrun Zacher | Welbrechts 8 | 88239 Wangen/Allgäu | mail@akzep-tanz.com